Aktuelle Meldungen bei TROST

Full House auf der TROST-SCHAU 2015

Am 25. und 26. April 2015 informierten sich wieder über 20.000 Besucher auf der TROST-SCHAU in Stuttgart bei mehr als 270 Ausstellern und Marken aus dem europäischen Automotive Aftermarket über neueste Produktentwicklungen.

Auf über 26.000 Quadratmetern Messefläche zeigten unsere ausstellenden Lieferanten aktuelle Werkstattausrüstung und Werkzeuge, Kfz-Teile, Diagnosetechnik sowie Dienstleistungen und Services für die moderne Kfz-Werkstatt.

Auf besonderes Interesse bei den Messebesuchern stießen die technischen Demonstrationen an unserem Diagnose-Stand. Ebenfalls als Highlight wurde die neue repdoc App präsentiert, mit der nicht nur alle wichtigen Funktionen der repdoc Werkstattsoftware Professional und des repdoc Teilekatalogs mobil genutzt werden können. Als neue Funktion besonders hervorzuheben ist hier die mobile Direktannahme, mit der die Schadenserfassung inklusive Fotodokumentation direkt am Fahrzeug möglich wird.

Bei dem an Las Vegas angelehnten Messemotto durften Spiel, Spaß und Unterhaltung im Rahmen der Veranstaltung natürlich nicht fehlen. Ob beim Basketball-Wettwerfen, an diversen Carrera-Rennbahnen, in der Stretch-Limousine oder beim TROST-SCHAU-Magier waren die Besucher voll und ganz dabei. Für Stimmung im Rahmen der TROST-SCHAU PARTY sorgten neben der Münchner Zwietracht in diesem Jahr Dr. Alban, Jimmy Somerville und Thomas Anders, die jeweils ihre Nr. 1 Hits zum Besten gaben.

Bereits zum zweiten Mal wurde im Rahmen der Messe der TROST-SCHAU AWARD vergeben. Hier wählten die Messebesucher in fünf Kategorien jeweils das beste Standkonzept. Die Preisträger 2015 sind MANN+HUMMEL GmbH im Bereich Pkw, Robert Bosch GmbH im Bereich Nfz, in der Kategorie Chemie & Zubehör Liqui Moly GmbH, in der Kategorie Werkstattausrüstung Busching GmbH und für Werkzeuge KS-Tools Werkzeug-Maschinen GmbH.


Pressemitteilung herunterladen

Termine bei TROST

Ort:

Zeit:

« von »

Ort:

Zeit: