TROST beliefert Werkstätten täglich

TROST Logistik

Die hohe Verfügbarkeit und schnelle Lieferung von benötigten Reparaturteilen sind für den Erfolg von Werkstätten entscheidend. TROST hat deshalb ein Logistikkonzept entwickelt, das beide Aspekte berücksichtigt.

Mit zwei großen Logistikzentren in Winsen (Hamburg) und Nýřany (Tschechien) sind kurze Versorgungswege garantiert. Auf einer Fläche von 34.000 m2 in Winsen bzw. 40.000 m2 in Nýřany werden neben der Lagerung unter anderem auch der Export und die Nachschubversorgung der Verkaufshäuser im gesamten TROST-Vertriebsgebiet organisiert und gesteuert.

Logistikzentrum Winsen

Das Logistikzentrum in Winsen bei Hamburg existiert bereits seit dem Jahr 2000. Der Standort versorgt derzeit 32 TROST-Verkaufshäuser mit kritischem Regelnachschub und Rampenware. Jeden Tag werden hier mehr als 30.000 Positionen abgewickelt. Darüber hinaus wird vom Standort Winsen aus die Belieferung von Kunden sichergestellt.

Bild: Das Logistikzentrum Winsen (Hamburg)

Logistikzentrum Nyrany

2011 eröffnete das Logistikzentrum in Nýřany, Tschechien. Es wurde als Expresslager geplant und ist speziell für die Versorgung über Nacht angelegt. Aus dem Standort Nýřany werden 106 TROST-Verkaufshäuser mit kritischem Nachschub, Regelnachschub sowie Rampenware versorgt. Täglich werden hier mehr als 60.000 Positionen abgewickelt. Eine zusätzliche Herausforderung ist die länderübergreifende Versorgung der angebundenen Länder Tschechien, Slowakei, Österreich und Rumänien.

Bild: Das Logistikzentrum Nýřany (Tschechien)

Innight-Service

Durch die Logistikzentren in Winsen und Nýřany kann eine Versorgung aller Kunden über Nacht sichergestellt werden. Der TROST-Innight-Service ist die perfekte Ergänzung zu den Tageslieferungen aus den Verkaufshäusern und steht allen Kunden zur Verfügung. Bestellungen, die bis 19.00 Uhr eintreffen, werden garantiert bis 08.00 Uhr morgens – auch an Samstagen – zugestellt. So besteht eine schnelle und umfassende Versorgung auf hohem logistischen Niveau.